Unterweisung digitaler Tacho und Lenk- & Ruhezeiten

für Hauptverantwortliche

 

Zielgruppe:   - Unternehmer
                    - Fuhrparkleiter
                    - Abteilungsleiter
                    - Disponenten
                    - Verantwortliche des Verkehrsunternehmens
 
Diese Unterweisung richtet sich an die oben genannte Zielgruppe. Die Schwerpunkte beziehen sich auf die Pflichten und Aufgaben, die von den Unternehmern, Fuhrparkleitern etc. einzuhalten sind. Siehe anbei: 
 
Unternehmerpflichten - Aufgaben:
  • Sicherstellung des einwandfreien Funktionierens und der ordnungsgemäßen Benutzung des Fahrtenschreibers (Art. 32 VO 165/2014)
  • Angemessene Schulung und Unterweisung der Fahrer im Umgang mit dem Fahrtenschreiber (Art. 33 VO 165/2014; Art. 10 VO 561/2006; §21 FPersV)
  • Regelmäßige Überprüfung der Einhaltung der Sozialvorschriften und der korrekten Tachographenbedienung (Art. 33 VO 165/2014; Art. 10 VO 561/2006; §21 FPersV)
  • Regelmäßige Downloads der Fahrerkarten (28 Tage) und Massenspeicher (90 Tage), Archivierung und Datenspeicherung (Art. 10 VO 561/2006; §21 FPersV)
 

 

Termine und Anmeldung: 
telefonisch unter: 07633 8008 8251
oder per E-Mail: info@szl-freiburg.eu