Maskenpflicht

Um unsere Schulungsteilnehmer*innen, Referent*innen und alle Mitarbeiter*innen, die an unseren Schulungen mitwirken, zu schützen, gilt in unseren Innenbereichen die Maskenpflicht.

 

 

Inhalte, die im Kopf bleiben!

Das SZL (Schulungszentrum für Logistik) bietet ein breites Spektrum an Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Theoretische und praktische Grundlagen gewährleisten professionelle Umsetzung im Berufsalltag. Weiterbildung? Qualifizierung der Kenntnisse? Sicherheit im Umgang mit Zoll oder Gefahrentransporten? Ein beruflicher Wiedereinstieg? Es gibt viele Gründe für die Teilnahme an unseren Maßnahmen. Diese werden vom ESF, dem europäischen Sozialfond, gefördert. Unser Angebot reicht von der Berufskraftfahrerqualifzierung nach dem BKRFG bis hin zu Staplerschein und der ADR Verlängerung. Weitere Informationen zu Schulungen auch im Zollbereich, Terminen und ihren Fördermöglichkeiten fnden sie auf den folgenden Seiten.
 
„Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.“
Benjamin Britten